Kurz notiert: Medienecho zu #Unge, TV-Reichweite sinkt und Facebook Video-Pages

1
142
dretep Tweet zu #unge
dretep Tweet zu #unge

Medienecho zu #Unge

Simon Unges Weggang von Mediakraft hat ein enormes Medienecho produziert. Im Nachgang zu seinem (An)Kündigungsvideo haben alle großen Medienhäuser, von Süddeutsche bis RTL2, über #Unge berichtet. Besonders lesenswert ist dabei der Beitrag von Martin Giesler auf heute.de. Besonders schauenswert das Video-Interview von Unge mit Spiegel Online.

Wie sehr #Unge seine Fans zu bewegen vermag haben nicht nur die Online Marketing Rockstars am eigenen Leib erfahren. Am 25.12. hatte @unge meinen Tweet vom 22.12. retweetet. Stand heute (07.01.) sieht das dann so aus wie in dem Titelbild.

TV-Reichweite sinkt

Bei den Jugendlichen geht die TV-Nutzung weiter zurück. Wie Konrad Lischka zeigt, sind TV-Sehdauer und -Reichweite in der Gruppe der 3-30-jährigen in den letzten Jahren kontinuierlich gefallen. Diese schauen lieber im Netz. Ob sie dort TV-Inhalte konsumieren oder sich doch lieber Youtube & Co. zuwenden geht aus der Zusammenstellung nicht hervor. Dafür fehlen noch die Vergleichsdaten.

AltersgruppeVeränderung 2010-2013 %
3 – 13 Jahre-5,4
14 – 19 Jahre-14,0
20 – 29 Jahre-10,5
30 – 39 Jahre-5,6
40 – 49 Jahre-1,4
50 – 59 Jahre-2,6
60 – 69 Jahre0,0
ab 70 Jahren-1,2

 

Facebook- und Twitter pushen Video

Facebook macht weiter Druck bei Bewegtbildinhalten und stellt nun eigene Video-Pages zur Verfügung. Auf der Seite von ABC News kann man bereits ein gut gefülltes Beispiel sehen. Twitter hat unterdessen eine FAQ für die angekündigte Videofunktion bereitgestellt. Das lässt auf einen baldigen Launch der Funktion hoffen.

1 KOMMENTAR

  1. […] Dann, kurz vor Weihnachten, sorgt Simon Unge für das bislang größte Erdbeben der deutschen Youtube-Szene. Mit einem großen Knall verabschiedet er sich von seinem Vermarkter Mediakraft und erhebt schwere Vorwürfe gegen das Netzwerk. Wie LeFloid vermisst auch er Unterstützung und Interesse für seine Projekte. Die Hashtags #Unge und #Freiheit dominieren mehrere Tage die deutsche Twitter-Trends, Unges Austritt produziert ein enormes mediales Echo. […]

Comments are closed.